Datenschutzerklärung
Simunto GmbH

Die Simunto GmbH mit Sitz in Zürich (nachfolgend “Simunto” oder “wir”) legt grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte Ihrer Nutzer. Die vorliegendende Datenschutzerklärung erläutert die Praxis von Simunto im Umgang mit Personendaten und den initiierten Massnahmen zur Erreichung der Datenschutzkonformität.

Simunto sorgt für die Einhaltung des schweizerischen Datenschutzgesetzes (“DSG”) sowie für die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (“DSGVO”) soweit diesbezüglich geschützte Daten von Kunden aus dem EU-Raum betroffen sind.

1. Kontaktdaten

Verantwortlich für die Datenbearbeitung ist:

Simunto GmbH
Riedgrabenweg 49
8050 Zürich
Schweiz

Zu datenschutzrechtlichen Themen können Sie uns per Post oder per Email an mail@simunto.com kontaktieren.

2. Erhebung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten

Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten oder die wir beim Betrieb unserer Websites, Apps und weiteren Anwendungen von deren Nutzern erheben.

Erhobene Daten bei Kundenbeziehungen

Für Kundenbeziehungen erheben wir Name der Kontaktperson sowie Liefer- und Rechnungsadresse. Aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet, diese Daten für eine gesetzlich geregelte Zeit aufzubewahren.

Erhobene Daten bei Besuch unserer Website

Unser Hosting-Provider, auf dem wir unsere Website betreiben, erfasst beim Abruf der Website folgende Daten in Logfiles: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, angefragte Ressource, Useragenten (Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem) sowie weitere HTTP Header-Informationen wie Referrer URL). Diese Daten werden nur in anonymer und aggregierter Form für statistische Zwecke ausgewertet.

Simunto setzt bewusst keine Tracking-Technologien auf seinen Websites ein (also kein Google Analytics, keine Facebook Tracking-Pixels, oder ähnliches, auch keine Cookies).

YouTube

Wir binden auf unserer Website Videos von YouTube ein. Anbieter ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Beim Aufruf solcher Seiten wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche der Seiten des Providers der Kunde besucht hat.

Wenn der Kunde in seinem YouTube-Account eingeloggt ist, kann YouTube sein Surfverhalten direkt seinem persönlichen Profil zuordnen. Dies kann der Kunde verhindern, indem er sich aus seinem YouTube-Benutzerkonto ausloggt.

Für weitere Informationen wird auf die Datenschutzerklärung von YouTube verwiesen: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Email Newsletters

Simunto betreibt Email-Newsletters zu seinen Produkten. Dazu verwenden wir die Services von Mailchimp (betrieben von Intuit, Datenschutzerklärung) und MailerLite (Datenschutzerklärung). Simunto verwendet die so erhobenen Personendaten nur für den Versand der entsprechenden Newsletters und die Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben.

3. Weitergabe von Personendaten an Dritte

Die Weitergabe von Personendaten an Dritte ist ausgeschlossen, ausser dies sei gesetzlich vorgeschrieben oder durch einen richterlichen Entscheid so angeordnet. Davon ausgenommen ist die Weitergabe an Dritte:

a) zum rechtlichen Schutz der Nutzer;
b) zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen;
c) zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte des Anbieters;
d) zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzbestimmungen;
e) zur Behebung technischer Schwierigkeiten der Produkte;
f) zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern, die zur Auftragserfüllung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung der Daten auf das erforderliche Minimum für deren Auftragserfüllung.

4. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch wie etwa der IT- und Netzwerksicherheitslösungen, Zugangskontrollen und –beschränkungen sowie Verschlüsselung von Datenträgern und Übermittlungen.

5. Auskunfts-, Änderungs-, Widerrufs-, Löschungs- und Sperrungsrecht

Die Nutzer haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person von Simunto gespeicherten Daten zu verlangen oder die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten zu widerrufen. Simunto verpflichtet sich, die Personendaten eines Nutzers innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens zu löschen.

Bei Fragen oder Anregungen über den von Simunto gelebten Datenschutz, bei Auskunftsbegehren bezüglich gespeicherter persönlicher Daten oder bei Änderungs-, Widerrufs- oder Löschungsbegehren ist Simunto per Post und/oder E-Mail zu kontaktieren, siehe dazu Ziffer 1.

6. Gemeinsame Schlussbestimmungen

Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen bzw. der Datenschutzerklärung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Anpassungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.